Klaviertransport

 

Klaviertransport

Der sorgfältige Transport eines Klaviers oder eines Flügels ist eine wahre Kunst – bei Mobiliar Umzüge GmbH profitieren Sie von der reichen Erfahrung unserer Partner für Klaviertransporte.

Klaviertransport in wenigen Schritten

Zunächst einmal gilt es, das Klavier sorgfältig zu schützen. Dazu bedarf es verschiedener Materialien:

  1. Zuallererst wird das Instrument mit Wolldecken umhüllt, sodass keine Kratzer oder andere Beschädigungen entstehen können.
  2. Im 2. Schritt wird mithilfe einer widerstandsfähigen Stretchfolie alles befestigt und stabilisiert. Nun besteht keine Gefahr mehr, dass die Decken beim Transport verrutschen könnten.
  3. Zum Schluss wird alles noch mit einer Luftpolsterfolie umhüllt. Nun ist Ihr Klavier hervorragend geschützt und für den Transport bereit.
  4. Mittels Klaviergurten transportieren unsere Mitarbeiter das Klavier mit der gebotenen Menpower und Umsicht bis zum LKW, wo es rutschsicher befestigt wird.
  5. An der Zieladresse angekommen, wird das Tasteninstrument erneut mittels Klaviergurt an den dafür vorgesehenen Platz verfrachtet und wunschgemäss positioniert.
  6. Im letzten Schritt heisst es dann nur noch, die Schutzmaterialien vom Klavier zu entfernen.

Auftrag Klaviertransport komplikationslos und erfolgreich beendet!